Gefülltes Putenschnitzel mit Fetakäse, Auberginen und Estragon mit Joghurt-Knoblauch-Dip

Gefülltes Putenschnitzel mit Fetakäse, Auberginen und Estragon mit Joghurt-Knoblauch-Dip Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1/2   Mini-Aubergine 
  •     Salz 
  • 150 Putenschnitzel 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  Harissa-Paste (marokkanische Gewürzpaste) 
  • 30 Fetakäse 
  • 2 Stiel(e)  Estragon 
  • 2 TL  Olivenöl 
  • 1 (ca. 50 g)  Mini-Gurke 
  • 1   kleine Knoblauchzehe 
  • 75 griechischer Sahnejoghurt 
  •     Zucker 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Aubergine waschen, putzen und längs in 2–3 Scheiben schneiden. Aubergine von beiden Seiten mit 1/2 TL Salz bestreuen und auf Küchenpapier legen. Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und zwischen 2 Lagen Folie dünn klopfen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Harissa-Paste bestreichen. Käse in 3 Scheiben schneiden. Estragon waschen und trocken tupfen. Auberginenscheiben trocken tupfen. Fleisch mit Käse, Auberginenscheiben und der Hälfte des Estragons belegen.
3.
Fleisch übereinanderklappen und mit einem Holzspießchen feststecken. 1 TL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, Fleisch darin von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Inzwischen Gurke waschen. Einige Streifen mit einem Zestenreißer abstreifen und beiseite legen.
4.
Restliche Gurke grob raspeln. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Joghurt, Knoblauch, Gurke und 1 TL Öl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Fleisch mit Zatziki anrichten, mit Estragon und Gurkenzesten garnieren.
5.
Dazu schmeckt Fladenbrot.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved