Gegrillte Hähnchenteile und Spareribs mit selbstgemachter BBQ-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Gegrillte Hähnchenteile und Spareribs mit selbstgemachter BBQ-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   große Möhre 
  • 4 (ca. 400 g)  große Zwiebeln 
  •     Salz 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  • 3   Stränge Spareribs (à ca. 30 cm Länge, 12 cm Breite und je 600 g) 
  • 500 Tomatenketchup 
  • 50 brauner Zucker 
  •     Tabasco 
  • 3 EL  Öl 
  • 10 (ca. 1 kg)  Hähnchenunterkeulen 
  • 10 (ca. 600 g)  Hähnchenflügel 
  • 20   kleine Tomaten (750–800 g) 
  • 4 (ca. 1 kg)  gekochte Maiskolben (vacuumiert) 
  •     frischer Thymian mit Blüten 
  •     große Alu-Grillschalen 

Zubereitung

210 Minuten
leicht
1.
Möhre und 1 Zwiebel schälen und vierteln. Möhre, Zwiebel, ca. 2 TL Salz, Pfefferkörner und gut 3 Liter Wasser in einen großen Bräter geben und zum Kochen bringen. Spareribs waschen und in das kochende Wasser legen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 1/2 Stunden kochen
2.
3 Zwiebeln schälen und reiben. Tomatenketchup, brauner Zucker, geriebene Zwiebeln und ca. 1/2 TL Salz gut verrühren. Mit Salz und Tabasco (ca. 1 TL) pikant abschmecken. Öl zum Schluss unterrühren
3.
Hähnchenkeulen und -flügel waschen und abtropfen lassen. Spareribs aus dem Bräter auf eine Fettpfanne heben. Hähnchenteile in den kochenden Fleischsud geben und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln. Inzwischen die Spareribs von beiden Seiten dick mit BBQ-Soße bestreichen. Vorgekochte Hähnchenteile abtropfen lassen, auf ein Backblech legen und ebenfalls mit der BBQ-Soße bestreichen. Fleisch ca. 1 Stunde auskühlen lassen, dann mit Folie bedecken und an einem kühlen Ort 4–5 Stunden durchziehen lassen
4.
Tomaten waschen. Maiskolben in Stücke schneiden. Spareribs und Hähnchenteile portionsweise auf Grillschalen legen. Unter Wenden 25–30 Minuten knusprig braun grillen. Maisrädchen und Tomaten etwas später zwischen das Fleisch legen und mitgrillen. Fertige Spareribs in Stücke schneiden und mit den fertigen Hähnchenkeulen und -flügel, Mais und Tomaten auf eine große Platte legen. Mit Thymian garnieren. Restliches Fleisch, Mais und Tomaten ebenso auf einem 2. Grill oder anschließend grillen
5.
Wartezeit ca. 5 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved