Gegrillte Kräuter-Zitronen-Forelle

4.5
(4) 4.5 Sterne von 5
Gegrillte Kräuter-Zitronen-Forelle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Bio Zitronen 
  • 4 Zweige  Rosmarin 
  • 8 Stiele  Petersilie 
  • 4 (à ca. 375 g)  küchenfertige Forellen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8–12 EL  trockener Weißwein 
  •     Alufolie 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zitronen gründlich waschen und in Scheiben schneiden. Rosmarin und Petersilie waschen und trocken schütteln. Fisch gründlich waschen und trocken tupfen. Von innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
In die Fischöffnungen Rosmarin, Petersilie und Zitronenscheiben gleichmäßig verteilen. Fische in Alufolie einschlagen, gut verschließen, vorher noch mit je 2–3 EL Wein beträufeln. Auf dem heißen Grill ca. 20 Minuten grillen. Dabei 1x wenden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 53 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved