close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gegrillte Wassermelone mit cremigem Feta

Aus kochen & genießen 25/2012
4
(11) 4 Sterne von 5

Mit aromatischen Röstaromen und der typischen Süße: Wir lieben gegrillte Wassermelone! Deshalb ist hier unser Rezept, damit auch du leckere Wassermelone grillen und mit Feta genießen kannst.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Wassermelone grillen - so einfach geht's!

Ja, das ist wirklich so einfach, wie man meinen könnte: Zum Wassermelone grillen brauchst du nur die Frucht und etwas geschmacksneutrales Öl wie Sonnenblumen- oder Rapsöl. Für die Grillidee schneidest du die Melone einfach in Spalte, entfernst die groben Kerne und bestreichst die Stücke dünn mit Öl. Anschließend geht's für das Obst schon auf den heißen Grill, wo du es unter Wenden direkt über der Hitze so lange grillst, bis die typischen Grillstreifen zu sehen sind.

Gegrillte Wassermelone mit Feta - Rezept:

Die Wassermelone vom Grill mögen wir am liebsten mit würzigem Feta-Käse und Oliven, denn beides unterstreicht die Süße der Frucht. Alternativ kannst du die gegrillte Wassermelone mit groben Meersalz bestreuen - lecker! Dazu gibt's bei uns einen knackigen Salat mit Gurke und herrlichem Zitronen-Dressing.

Zutaten

Für  Personen
  • 2 EL   Obstessig  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 4 EL + etwas  Sonnenblumenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 200 g   Römersalatherz  
  • 1 Bund   Rauke  
  • 1/2   Salatgurke  
  • 3 kg   Wassermelone  
  • 150 g   grüne und schwarze Oliven  
  • 150 g   Fetakäse  
  •     Öl zum Einstreichen 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Essig, Zitronensaft und 4 EL Öl verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Gurke waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.
2.
Melone waschen und in 2–3 cm dicke Stücke schneiden. Kerne wenn möglich entfernen. Mit Öl dünn einstreichen. Auf einem heißen Grill oder einer Grillpfanne ca. 4 Minuten unter Wenden grillen.
3.
Salat, Oliven und Vinaigrette mischen. Salat und Melone anrichten. Käse zerbröseln und darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved