Gemischter Salat mit Putenbrust

5
(3) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • je 2 Stiel(e)   Dill und Petersilie  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 400 g   Putenfilet  
  • 1 EL   Sonnenblumenöl  
  • je 1   kleine rote, grüne und gelbe Paprikaschote  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 150 g   Kirschtomaten  
  • 1/2 (ca. 250 g)  Salatgurke  
  • 1   Kopfsalat  
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Gemüsemais  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen, trocken tupfen, von den Stielen zupfen und hacken. Joghurt, Zitronensaft und Kräuter verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
2.
Fett in einer Pfanne erhitzen, Fleisch unter Wenden ca. 5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Radieschen und Gurke putzen, waschen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
3.
Tomaten waschen und halbieren. Salat putzen, waschen, trocken tupfen und klein zupfen. Mais abgießen. Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander mischen, etwas Dressing darübergeben. Rest Dressing extra reichen.
4.
Dazu schmeckt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved