Gemüse-Pancake mit Paprika-Salsa

Aus LECKER 4/2022
Gemüse-Pancake mit Paprika-Salsa Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Frühstück, Mittag- oder Abendessen? Wir finden: Die herzhaften Veggie-Waffeln passen immer!

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

je 1 kleine rote, gelbe und grüne Paprikaschote

1 Zwiebel

3 EL Zitronensaft

3 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker

75 g Parmesan (Stück)

6 Stiele Basilikum

1 Zucchini (ca. 300 g)

100 g weiche Butter

3 Eier (Gr. M)

200 g Mehl

1 TL Backpulver

50 g Haferflocken

250 g Buttermilch

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für die Salsa Paprika putzen, waschen und klein würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit Paprika, Zitronen­saft und 3 EL Olivenöl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2

Für den Waffelteig Hälfte Käse fein reiben und Rest hobeln. Basilikum waschen, Hälfte Blätter klein schneiden. Die Zucchini waschen und das Fruchtfleisch rundherum bis zu den Kernen grob raspeln.

3

Butter mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Eier nacheinander im Wechsel mit je 1 EL Mehl unterrühren. Rest Mehl, Backpulver, Haferflocken, 1/2 TL Salz und geriebenen Käse mischen. Mit Buttermilch unter die Butter-Ei-Creme rühren. Zucchini und klein geschnittenes Basilikum unterheben.

4

Ein Herzwaffeleisen erhitzen und mit Öl einpinseln. Insgesamt ca. 8 Waffeln backen, dafür je 2–3 EL Teig auf der Waffeleisen­fläche etwas verstreichen. Jeweils 3–5 Minuten backen. Im heißen Ofen (E-Herd: 80 °C/Umluft: 60 °C) warm halten, bis der Teig aufgebraucht ist. Mit Salsa, den übrigen Basilikumblättern und ge­hobeltem Käse anrichten.

Nährwerte

Pro Portion

  • 510 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate