Gemüsepizza vom Blech

Gemüsepizza vom Blech Rezept

Zutaten

  • 150 Magerquark 
  • 6 EL  Milch 
  • 6 EL  Öl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 300 Mehl (Type 1050) 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 
  • 400 Tomaten 
  • 200 Zucchini 
  • 200 Champignons 
  • 250 Zwiebeln 
  • 200 Butterkäse 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 TL  getrockneter Majoran und Thymian 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für den Teig, Quark, Milch, Öl, Salz, Mehl und Backpulver mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen
2.
Inzwischen für den Belag Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden. Tomaten in Scheiben schneiden. Zucchini und Pilze putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Käse in Scheiben, dann in ca. 2 cm große Stücke schneiden
3.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Teigplatte auf ein gefettetes Backblech legen. Das vorbereitete Gemüse darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Käse und getrocknete Kräuter darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-30 Minuten backen. Ergibt ca. 20 Stücke

Ernährungsinfo

  • 130 kcal
  • 540 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved