Geschmortes Schweinefilet kreolische Art

0
(0) 0 Sterne von 5
Geschmortes Schweinefilet kreolische Art Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Schweinefilet  
  • 2   rote Chilischoten  
  • 1 TL   frischer geriebener Ingwer  
  • 1/2 TL   Koriander  
  • 1/2 TL   Cumin  
  • 3 EL   Sesamöl  
  •     Saft von 2 Limetten 
  • 250 g   Möhren  
  • 2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 2 EL   Öl  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 100 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 400 ml   Kokosmilch, cremig ungesüßt  
  • 1 EL   Curry  
  •     Salz  
  • 1   Mango  
  •     frisch gehobelte Kokosnuss und Karambole zu Garnieren  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Schweinefilet abspülen und trocken tupfen. Chilischoten aufschneiden, entkernen und in feine Ringe schneiden. Ingwer, Chili, Koriander, Cumin, Öl und Saft von 1 Limette zu einer Marinade verrühren. Filet in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und mindestens 1 Stunde marinieren. Inzwischen Möhren schälen, Lauchzwiebeln putzen. Gemüse waschen und in Scheiben schneiden. Fleisch aus der Marinade nehmen und in 1 Esslöffel Öl von beiden Seiten jeweils 1 Minute anbraten. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und in die Pfanne geben und 2 Minuten mitbraten, in eine Schüssel umfüllen. Pfanne auswischen und das Gemüse in einem Esslöffel Öl anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Kokosmilch dazugeben. Mit Curry, Saft von 1 Limette und Salz abschmecken und 10 Minuten garen. Mango in Spalten vom Stein schneiden, schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Fleisch und Zwiebeln zum Gemüse geben und 5 Minuten mitgaren. Nach 3 Minuten Mangowürfel zufügen. Auf einer Platte anrichten und mit Kokosflocken und Karambole garnieren. Dazu schmeckt Basmatireis
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved