Glasierte Entenbrust und Rosenkohl

Aus kochen & genießen 12/2012
Glasierte Entenbrust und Rosenkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   walnussgroßes Stück Ingwer 
  • 75 Aprikosenkonfitüre 
  • 3 EL  Sojasoße 
  • 750 Rosenkohl 
  • 3   Entenbrustfilets (à ca. 350 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  •     Öl 
  • 1   große Zwiebel 
  • 1 Glas (400 ml)  Entenfond 
  • 2 EL  Butter 
  • 1–2 TL  Speisestärke 
  •     Thymian 
  •     Alufolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Ingwer schälen und fein reiben. Mit Konfitüre und Sojasoße verrühren. Rosenkohl putzen und waschen. Entenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Die Haut mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden.
2.
Fleischseite mit Salz und Pfeffer würzen. Eine ofenfeste Pfanne oder einen flachen Bräter mit etwas Öl ausstreichen und erhitzen. Filets darin auf der Hautseite ca. 5 Minuten anbraten. Wenden und kurz auf der Fleischseite anbraten.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten braten. Nach ca. 10 Minuten mit der Hälfte der Konfitürenmischung bestreichen.
4.
Rosenkohl zugedeckt in kochendem Salzwasser 15–18 Minuten garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Entenbrustfilets herausnehmen und locker abgedeckt ca. 5 Minuten ruhen lassen. Das Entenfett bis auf ca. 1 EL abgießen.
5.
Rest Konfitürenmischung im Bratensatz erhitzen. Fond einrühren, aufkochen und ca. 5 Minuten einkochen.
6.
Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Rosenkohl abgießen und in der Zwiebelbutter schwenken. Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren, die Soße damit binden. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
7.
Filets aus der Folie nehmen, ausgetretenen Fleischsaft zur Soße gießen. Entenbrust in grobe Stücke schneiden. Mit Soße und Rosenkohl anrichten, mit Thymian garnieren. Dazu schmecken Kroketten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 57g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved