Glasierte Pfirsiche mit gebratener Kalbsleber (Johann Lafer für tina)

Glasierte Pfirsiche mit gebratener Kalbsleber (Johann Lafer für tina) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 mehlig kochende Kartoffeln 
  • 150 ml  Milch 
  • 100 + 2 EL Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 130 Butter 
  • 2   reife Pfirsiche 
  • 2 EL  Zucker 
  •     Mark von 1/2 Vanilleschote de Tahiti 
  • 5 EL  Balsamico bianco Essig 
  • 400 Kalbsleber 
  • 1 EL  Mehl 
  • 3   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 30 Butterschmalz 
  • 100 ml  trockener Rotwein 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden, in einen Dämpfeinsatz geben und über Wasserdampf weichgaren. Milch und 100 g Sahne in einem Topf aufkochen, mit Salz und Muskat würzen. Kartoffeln zweimal durch eine Kartoffelpresse in einen großen Topf drücken.
2.
Heiße Sahne und 50 g Butter zugeben, mit einem Holzlöffel untermischen. Kurz vor dem Servieren 2 EL Sahne leicht anschlagen (z. B. mit Milchaufschäumer) und unterheben. Pfirsiche waschen, Haut einritzen, kurz in kochendem Wasser überbrühen, in Eiswasser abschrecken und die Haut abziehen.
3.
Pfirsiche halbieren, entsteinen, in Spalten schneiden. 50 g Butter in einer Pfanne aufschäumen, Pfirsichspalten darin schwenken. Zucker, Vanillemark und Essig darübergeben. Pfirsichspalten einige Minuten darin garen.
4.
Leber unter fließendem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen. Leber putzen, dabei große Adern entfernen. Leber in Stücke schneiden und leicht mit Mehl bestäuben. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.
5.
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Leber scharf darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, mit dem Rotwein ablöschen und 30 g Butter unterschwenken. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelpüree auf Tellern anrichten, Pfirsichspalten und Kalbsleber darauf verteilen und mit dem Balsamicosud beträufeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved