Gnocchi mit Käse-Rucola-Soße

Aus kochen & genießen 9/2011
2.5
(2) 2.5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  PERSONEN
  • 1,5 kg   mehligkochende Kartoffeln  
  • 175 g   Parmesan oder vegetarischer Hartkäse (Stück) 
  • 50 g   Provolone-Käse (ersatzweise Gouda) 
  • 4   Eigelb (Gr. M) 
  • 100 g   Kartoffelmehl/-stärke  
  • 120 g   Weichweizengrieß  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Mehl für Arbeitsfl äche/Hände + 3 gehäufte EL (45 g) Mehl 
  • 2 EL (40 g)  Butter/Margarine  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 3–4 TL   Gemüsebrühe  
  • 125–150 g   Rucola (Rauke) 
  • 50–60 g   Pinienkerne  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Beide Käse reiben. Kartoffeln abschrecken und schälen. Heiß durch eine Kartoffelpresse drücken und abkühlen lassen. Dann mit Eigelb, nKartoffelmehl, Grieß, 1 gestrichenen TL Salz und 50 g Parmesan verkneten.
2.
Evtl. noch etwas Kartoffelmehl darunterkneten.
3.
Für die Herstellung der Gnocchi Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Kartoffelmasse darauf mit bemehlten Händen Schritt für Schritt zubereiten. Gnocchi ca. 15 Minuten ruhen lassen.
4.
Für die Soße Fett erhitzen. 3 EL Mehl darin anschwitzen. Sahne, gut 1/2 l Wasser und Brühe einrühren, aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln. Vom Parmesan 2 EL beiseite stellen. Rest und Provolone in der Soße schmelzen.
5.
Abschmecken.
6.
Rucola putzen, waschen und grob hacken. Kerne goldbraun rösten. Gnocchi portionsweise in reichlich kochendem Salzwasser 4–6 Minuten gar ziehen lassen (nicht kochen!), bis sie an der Oberfläche schwimmen.
7.
Herausheben, gut abtropfen. Rucola unter die Käsesoße rühren. Alles anrichten. Mit Kernen und Rest Käse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 19 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved