Gnocchi mit würziger Pilz- / Champignon- sauce (vegetarisch & vegan)

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  •     Pflanzenöl  
  • 1   Zwiebel  
  • 100 g   Champignons  
  • 1   Handvoll Waldpilze, z.B. getrocknete Steinpilze  
  • 1   Schuss Sojamilch, ohne Geschmack  
  • 1 TL   Speisestärke  
  • 1/2 - 1 TL   Pulver klare Gemüsebrühe (z. B. von Maggi®) 
  • 5 Blätter   Basilikum  
  •     Gnocchi (kleine Kartoffelklöße, Fertigprodukt) 

Zubereitung

15 Minuten
1.
Gnocchi in kochendem Salzwasser garen, bis sie aufsteigen.
2.
Zwiebel in Würfel schneiden, Champignons mit Küchentuch putzen, in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden.
3.
Fett in eine Pfanne geben, Zwiebel, Champignons und Waldpilze darin ca. 8 Minuten anbraten.
4.
Anschließend einen Schuss Sojamilch hinzugeben (auch wer Sojamilch nicht mag: ruhig probieren! Man schmeckt es in der Soße gar nicht raus), mit der mit etwas Wasser angerührten Speistärke andicken.
5.
Anschließend nach Belieben mit Gemüsebrühe würzen und mit den Basilikumblättern garnieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved