Gnocchi-Pot im Bolo-Style

Aus LECKER 9/2023
  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Knoblauchzehe

3 EL Olivenöl

1 Packung Mini-Gnocchi (600 g; z. B. „Gnocchini“; Kühlregal)

400 g Rinderhack

1 Zwiebel

200 g Möhren

1 Dose (400 ml) stückige Tomaten

2 EL Rotweinessig

Salz

Pfeffer

Zucker

Chiliflocken

3 Stiele Basilikum

250 g Ricotta

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Gnocchi mit Knoblauch darin unter Wenden goldbraun anbraten und herausnehmen.

2

Hack im verbliebenem Bratfett krümelig anbraten. Inzwischen Zwiebel und Möhren schälen, beides klein würfeln. Zum Hack geben und ca. 5 Minuten mitbraten. Tomaten und Essig unterrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Gnocchi unterheben.

3

Basilikum waschen und die Blätter kleiner zupfen. Ricotta in Nocken abstechen und auf die Gnocchi-Bolo setzen. Mit Basilikum und Chili bestreuen.

Nährwerte

Pro Person

  • 612 kcal
  • 37 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

Video Platzhalter
Video: Show Heroes