Gnocchi-Zucchini-Pfännchen mit scharfen Garnelenspießen

4
(1) 4 Sterne von 5
Gnocchi-Zucchini-Pfännchen mit scharfen Garnelenspießen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 16   rohe Garnelen (à ca. 25 g; ohne Kopf, in Schale) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Zucchini (à ca. 250 g) 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3–4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 200 ml  heiße Gemüsebrühe 
  • 1 Packung (200 g)  Frischkäse "Mediterrane Zucchini" 
  • 125 geriebener Goudakäse 
  • 1 Packung (400 g)  frische Gnocchi (Kühlregal) 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie und Dill 
  • 2   Zitronen 
  • 8   Schaschlikspieße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Zucchini putzen, waschen und der Länge nach halbieren.
2.
##Zucchini## in Stücke schneiden. 2 EL Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Zucchini unter Wenden 4–5 Minuten braten. Nach ca. 2 Minuten Zwiebel und Hälfte des Knoblauchs zufügen.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen. Einige Blättchen zum Garnieren beiseitelegen. Brühe, Frischkäse, Basilikumblättchen und 75 g Gouda gut verrühren und zum Zucchini-Gemüse geben.
4.
Unter Rühren aufkochen lassen, beiseite stellen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Gnocchi unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Gnocchi unter das Zucchinigemüse rühren. 50 g Gouda darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 6–8 Minuten gratinieren.
5.
Inzwischen Petersilie und Dill waschen und trocken tupfen. Petersilienblättchen und Dillfähnchen abzupfen und fein schneiden. 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Garnelen darin unter Wenden 2–3 Minuten braten.
6.
Zum Schluss restlichen Knoblauch und Kräuter zufügen, kurz mitbraten. Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm halten. Je 2 Garnelen auf einen Spieß stecken und auf einer Platte anrichten.
7.
Zitronen längs halbieren und mit auf die Platte legen. Gnocchi-Zucchini-Pfanne mit den Garnelen zusammen servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved