Gratinierter Lachs mit Shrimps

0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierter Lachs mit Shrimps Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Lachsfilet 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1-2 EL  Butter/ Margarine 
  • 1-5 Shrimps (Krabbenfleisch) 
  • 2-3   kleine Zwiebeln 
  • 7-8 EL  Weißwein 
  • 1 Glas (400 ml)  Gemüsefond 
  • 2   Eigelb, 100 g Schlagsahne 
  • 3-4 EL  heller Soßenbinder 
  •     Karambole und Minze zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Lachs waschen, trockentupfen und in ca. 8 Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Fett von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. In eine flache Auflaufform legen
2.
Shrimps evtl. abspülen, abtupfen. Zwiebeln schälen, fein hacken und im Bratfett andünsten. Shrimps unter Wenden anbraten. Mit Wein und Fond ablöschen. 2-3 Mi-nuten köcheln. Eigelb und 2 EL Sahne verrühren. Rest Sahne in die Soße gießen, aufkochen und binden. Erst etwas Soße mit Eigelb verrühren, dann in die Soße rühren (nicht mehr kochen!). Soße abschmecken
3.
Shrimps-Soße auf dem Lachs verteilen. Im heißen Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C / Gas: Stufe 4) ca. 6 Minuten überbacken. Anrichten und garnieren. Dazu schmeckt Mandel-Reis
4.
Extra-Tip
5.
Frischen Lachs können Sie in einer Schüssel (Porzellan, Glas, Edelstahl) mit Klarsichtfolie abgedeckt 1-2 Tage im Kühlschrank lagern. Sonst lieber einfrieren!
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved