close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gratinierter Lachs mit Shrimps

1
(1) 1 Stern von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Lachsfilet  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1-2 EL   Butter/ Margarine  
  • 1-5 g   Shrimps (Krabbenfleisch) 
  • 2-3   kleine Zwiebeln  
  • 7-8 EL   Weißwein  
  • 1 Glas (400 ml)  Gemüsefond  
  • 2   Eigelb, 100 g Schlagsahne  
  • 3-4 EL   heller Soßenbinder  
  •     Karambole und Minze zum Garnieren (Sternfrucht) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Lachs waschen, trockentupfen und in ca. 8 Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Fett von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. In eine flache Auflaufform legen
2.
Shrimps evtl. abspülen, abtupfen. Zwiebeln schälen, fein hacken und im Bratfett andünsten. Shrimps unter Wenden anbraten. Mit Wein und Fond ablöschen. 2-3 Mi-nuten köcheln. Eigelb und 2 EL Sahne verrühren. Rest Sahne in die Soße gießen, aufkochen und binden. Erst etwas Soße mit Eigelb verrühren, dann in die Soße rühren (nicht mehr kochen!). Soße abschmecken
3.
Shrimps-Soße auf dem Lachs verteilen. Im heißen Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C / Gas: Stufe 4) ca. 6 Minuten überbacken. Anrichten und garnieren. Dazu schmeckt Mandel-Reis
4.
Extra-Tip
5.
Frischen Lachs können Sie in einer Schüssel (Porzellan, Glas, Edelstahl) mit Klarsichtfolie abgedeckt 1-2 Tage im Kühlschrank lagern. Sonst lieber einfrieren!
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved