Gratinierter Ziegenkäse auf Frühlingssalat

Aus kochen & genießen 16/2010
2.5
(2) 2.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 60 g   Pinienkerne  
  • 1   Kopf Pflücksalat  
  • 2 Bund   Rauke  
  • 400 g   Kirschtomaten  
  • 3 EL   klarer Honig  
  • 6 EL   Balsamico-Essig  
  • 5 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 8 (à 40 g)  Ziegenfrischkäsetaler  
  • 8 TL   brauner Zucker  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Salat und Rauke putzen, waschen und gut trocken tupfen. Tomaten waschen und halbieren. Honig, Essig und Öl verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Ziegenkäse in eine ofenfeste Form geben. Mit Zucker bestreuen, unter dem Backofengrill 1-2 Minuten goldbraun gratinieren. Salat, Rauke und Tomaten mit der Vinaigrette mischen, mit Pinienkernen bestreuen.
3.
Salat mit gratiniertem Ziegenkäse anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved