Gratiniertes Schweineschnitzel auf Spitzkohl mit Currysoße

Gratiniertes Schweineschnitzel auf Spitzkohl mit Currysoße Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1 (ca. 150 g)  Schweineschnitzel 
  • 2 TL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 TL  Currypulver 
  • 100 ml  fettarme Milch 
  • 5 EL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 1 TL  heller Soßenbinder 
  • 250 Spitzkohl 
  • 10 geriebener Goudakäse light 
  •     Majoran 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Fleisch waschen und trocken tupfen. 1 Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch in drei Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne von beiden Seiten jeweils 2-3 Minuten braten.
2.
1 Teelöffel Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Currypulver darin ca. 2 Minuten unter schwacher Hitze anschwitzen. Mit Milch und Brühe ablöschen, aufkochen, Soßenbinder einrühren und 1-2 Minuten köcheln.
3.
Fleisch auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebel in die Pfanne geben und 2-3 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Kohl den harten Strunk und die äußeren Blätter entfernen.
4.
Kohl in Streifen schneiden und in einem Topf mit wenig Wasser ca. 5 Minuten weich dünsten. Fleisch, Zwiebel und Kohl in eine kleine Auflaufform geben, mit Soße übergießen und mit Käse bestreuen. Unter dem vorgeheizten Grill 3-4 Minuten goldbraun gratinieren.
5.
Herausnehmen und mit Majoran garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved