Griechischer Bauernsalat

Aus kochen & genießen 9/2015
3.7
(10) 3.7 Sterne von 5
Griechischer Bauernsalat Rezept

Der absolute Klassiker der griechischen Küche schmeckt am besten mit sonnengereiften Tomaten. Ein perfektes leichtes Sommeressen!

Zutaten

Für Personen
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 1,5 kg  Fleischtomaten 
  • 3   Minirömersalate 
  • 1   Salatgurke 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 150 ml  Weißweinessig 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 8 EL  Olivenöl 
  • 300 eingelegte milde Peperoni (Glas) 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Gurke schälen, längs vierteln und in Stücke schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
2.
Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunterschlagen. Zwiebel, Tomaten, Gurke, Salat, Peperoni, Petersilie und Vinaigrette mischen. Dazu schmecken Oliven, frisches Fladenbrot und eingelegter Feta.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 110 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved