Grillsalat mit Hähnchenstreifen

Aus LECKER 9/2017
0
(0) 0 Sterne von 5

Gegrillte Zucchini, Paprika und Tomaten. Dazu Ziegenfrischkäse und Zitronenhuhn, was will man mehr? – Na gut, ein schattiges ­Plätzchen im Garten wäre nicht schlecht …

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   rote Chilischote  
  • 4 EL   Öl  
  •     getrockneter Oregano  
  •     Salz  
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 125 g   Rucola  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 2   kleine Zucchini  
  • 400 g   Romatomaten  
  • 150 g   Ziegenfrischkäsetaler  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Zitrone heiß waschen, abtrocknen, Schale dünn abreiben. Frucht in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, entkernen, waschen und fein würfeln. 2 EL Öl, Zitronenschale, Chili, Knoblauch und 1 TL Oregano verrühren. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz würzen und mit der Marinade einreiben.
2.
Rucola verlesen, waschen und trocken schütteln. Zwiebeln schälen. Zucchini putzen. Tomaten und Zucchini waschen. Zwiebeln in Spalten, Zucchini der Länge nach in Scheiben schneiden. Tomaten halbieren. Gemüse mit Salz würzen und mit 2 EL Öl beträufeln. Eine Grillpfanne erhitzen und vorbereitetes Gemüse darin portionsweise von jeder Seite je ca. 1 Minute braten. Alternativ auf dem Grill garen.
3.
Fleisch von jeder Seite je ca. 6 Minuten grillen. Kurz ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Gemüse und Rucola mischen. Gemüse, Fleisch und Zitronenspalten anrichten. Käse über den Salat zerbröckeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 400 kcal
  • 44 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved