BBQ-Hähnchenstreifen auf Salat ( Chicken Stir Fry)

5
(1) 5 Sterne von 5
BBQ-Hähnchenstreifen auf Salat ( Chicken Stir Fry) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL  geschälte Sesamsaat 
  • 600 Hähnchenfilet 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/4 TL  getrocknete geschrotete Chiliflocken 
  • 150 ml  rauchige Barbecuesoße 
  • 1/4   Weißkohl (ca. 500 g) 
  • 250 Möhren 
  • 1/2   Salatgurke (250 g) 
  • 1   Eisbergsalat (ca. 400 g) 
  • 8–10 Stiele  Koriandergrün 
  • 100 ml  Limettensaft 
  • 50 ml  heller Balsamico Essig 
  • 1 1/2 TL  brauner Zucker 
  • 2 EL  Sesamöl 
  •     Limettenscheiben 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten, herausnehmen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleischstreifen darin unter Wenden 2–3 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Soße zufügen, gut untermengen, von der Herdplatte nehmen.
2.
Für den Salat Kohl waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Möhren schälen, eventuell waschen und grob raspeln. Gurke längs halbieren, entkernen und in feine halbierte Scheiben schneiden. Eisberg putzen, waschen, gut abtropfen lassen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen.
3.
Für die Vinaigrette Limettensaft, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer gut verrühren. 4 EL Olivenöl und Sesamöl kräftig unterschlagen. Kohl, Möhren, Eisbergsalat und Gurken mit der Vinaigrette gut mischen. Koriander untermengen. Salat und Fleisch mit Sesam bestreut auf Tellern anrichten. Mit Limettenscheiben garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved