Grüne Spargelcremesuppe mit Klößchen und Kresse

Aus LECKER 4/2015
Grüne Spargelcremesuppe mit Klößchen und Kresse Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    50 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 kg grüner Spargel

1 Zwiebel

3 mehligkochende Kartoffeln (ca. 150 g)

1 EL Öl

2 Bratwürste

1 EL Gemüsebrühe (instant)

1 Ei (Gr. M)

3 EL Sahne

Salz

Pfeffer

Zucker

1-2 EL Zitronensaft

1 Kästchen rote Shiso- oder Gartenkresse

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in grobe Stücke schneiden, Spargel­spitzen beiseitelegen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden.

2

Öl in einem großen Topf erhitzen. Wurstbrät als Klößchen hin­eindrücken und darin rundherum 4–5 Minuten braten. Herausnehmen. Spargelstücke, Zwiebel und Kartoffeln im heißen Bratfett andünsten und mit 1 l Wasser ab­löschen.

3

Brühe einrühren und aufkochen. Zugedeckt ca. 20 Minuten garen.

4

Inzwischen Ei ca. 10 Minuten hart kochen. Dann abschrecken, schälen und hacken.

5

Saure Sahne in die Suppe geben, Suppe fein pürieren. Spargelspitzen darin ca. 4 Minuten ­garen. Klößchen in der Suppe wieder erwärmen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 1 Prise Zucker abschmecken. Kresse vom Beet schneiden und die Suppe mit gehacktem Ei und Kresse anrichten.

Nährwerte

Pro Person

  • 270 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate