Grünkohlgemüse mit Paprika zu Lachsschinken

Grünkohlgemüse mit Paprika zu Lachsschinken Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 kleine festkochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 100 geputzter Grünkohl 
  • 1 (150 g)  rote Paprikaschote 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 100 ml  Instant-Gemüsebrühe 
  • 2 EL (à 15 g)  Cremefine zum Verfeinern 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 30 Lachsschinken in dünnen Scheiben 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, je nach Größe halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Grünkohl gründlich waschen. In kochendem Salzwasser 5 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Paprika putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kartoffeln abgießen und kalt abschrecken. Abtropfen und abkühlen lassen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin 8-10 Minuten goldbraun braten.
3.
Die letzten 3 Minuten Paprika mitgaren, herausnehmen. Im Bratfett Grünkohl und Zwiebel andünsten. Brühe zugießen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Cremefine mit Senf verrühren. Kartoffeln und Paprika zum Grünkohl geben, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Lachsschinken darauf verteilen. Mit Senfcreme servieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved