close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Hähnchen-Champignon-Auflauf

Aus kochen & genießen 12/2011
4.444445
(72) 4.4 Sterne von 5

Das Sößchen ist bei diesem Fleischgericht aus den Ofen der heimliche Star! Deshalb schmeckt frisches Baguette, welches du darin eintunken kannst, dazu besonders gut!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 10–12   Hähnchenfilets (1,5–1,8 kg)  
  • 750 g   Champignons  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 5 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 gehäufte EL (ca. 40 g)  Mehl  
  • 1–2 EL   Hühnerbrühe  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 6–7 EL   Wermut (z. B. Noilly Prat) 
  • 100 g   Gouda (Stück) 
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und je nach Größe halbieren oder dritteln. Pilze putzen, waschen und halbieren. Zwiebeln schälen und würfeln.
2.
3 EL Öl in einem großen Bräter erhitzen. Fleisch darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. 2 EL Öl im Bratfett erhitzen. ­Pilze darin kräftig anbraten. Zwiebeln kurz mitbraten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Das Fleisch wieder zufügen. Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen.
5.
Knapp 1 l Wasser, Brühe und Sahne einrühren. Aufkochen, zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Wermut abschmecken. In eine große Auflaufform geben. Käse grob raspeln und darüberstreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken.
6.
Mit ­Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved