Hähnchen-Chorizo-Pfanne

Aus LECKER 4/2012
Hähnchen-Chorizo-Pfanne Rezept

Zutaten

Für 2 Personen
  • 100 Chorizo (spanische Paprikawurst) 
  • 300 Hähnchenfilet 
  • 500 neue Kartoffeln 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 Stiel(e)  Oregano 
  •     abgeriebene Schale und Saft von 1 Bio-Orange 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Haut von der Wurst abziehen, Wurst in Scheiben schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Kartoffeln gründlich waschen, schrubben (oder schälen) und kleiner schneiden.
2.
1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Chorizo kurz mitbraten. Alles herausnehmen. 2 EL Öl im Bratfett erhitzen. Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze unter häufigem Wenden ca. 15 Minuten braten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in feine Spalten schneiden, Knoblauch fein würfeln. Oregano waschen, trocken schütteln und fein hacken. Fleisch, Wurst, Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und ca. 5 Mi­nuten weiterbraten.
5.
Oregano, Orangenschale und -saft zufügen. Nochmals abschmecken und anrichten.

Ernährungsinfo

2 2 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 50g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved