Hähnchenkeulen auf indische Art

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenkeulen auf indische Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 4   Hähnchenkeulen (à ca. 220 g) 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2–3 EL  Butterschmalz 
  • 1 TL  Currypulver 
  • 600 ml  Gemüsebrühe 
  • 250 getrocknetes Mischobst 
  • 50 ganze Mandelkerne mit Haut 
  • 200 Basmatireis 
  • 2   Bananen 
  • 5 Stiel(e)  Minze 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen. Keulen mit Paprika, Salz und Pfeffer einreiben. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Keulen darin unter Wenden 5–7 Minuten anbraten, herausnehmen.
2.
Evtl. nochmals etwas Butterschmalz in den Bräter geben. Zwiebeln darin unter Wenden 3–5 Minuten andünsten. Mit Curry bestäuben und kurz anschwitzen. Keulen wieder in den Bräter geben, Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt 45–55 Minuten schmoren lassen.
3.
Trockenfrüchte klein schneiden. Nach 15–20 Minuten Schmorzeit Trockenfrüchte in den Bräter geben und mitschmoren. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett 2–3 Minuten rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
4.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Keulen aus dem Bräter nehmen und warm halten. Bananenmus in die Flüssigkeit geben und gründlich untermischen.
5.
Aufkochen, 4–5 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Reis abgießen und mit den Mandeln mischen. Minze waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Reis, je eine Keule und Soße auf Tellern anrichten und mit Minze bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 89g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved