Heidelbeer-Himbeer-Kaltschale

0
(0) 0 Sterne von 5
Heidelbeer-Himbeer-Kaltschale Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Heidelbeeren 
  • 125 Himbeeren 
  • 1   Zitrone 
  • 3/4 Sauerkirsch-Nektar oder Fruchtsaft 
  • 105 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 20 Speisestärke 
  • 25 Kokosraspel 
  • 2   Eiweiß (Größr M) 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Heidelbeeren und Himbeeren verlesen, vorsichtig waschen und gut abtropfen lassen. Zitrone waschen, trocken tupfen und die Schale als Spirale dünn abschälen. Zitrone halbieren und auspressen. 40 ml Saft abmessen. Kirschnektar, 75 g Zucker, Vanillin-Zucker, Heidelbeeren, Zitronenschale und 35 ml Saft aufkochen. Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren, in den Saft rühren und nochmals ca. 1 Minuten kochen lassen. Zitronenschale entfernen, Himbeeren zufügen und die Suppe auskühlen lassen. Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Sofort herausnehmen und auskühlen lassen. Einen weiten Topf mit Wasser erhitzen. Eiweiß steif schlagen und zum Schluss restlichen Zucker einrieseln lassen. Übrigen Zitronensaft zufügen und 15-20 g Kokosraspel unterheben. Eischneeklößchen mit zwei Teelöffel auf das heiße Wasser setzen. Zudecken und ca. 5 Minuten ziehen lassen (nicht kochen). Kalte Fruchtsuppe in tiefe Teller verteilen und die Schneeklößchen daraufsetzen. Mit restlichen Kokosraspel bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved