Hering in Sahnestipp mit Bratkartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Glas   (370 ml) Mixed Pickles  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 2 TL   Meerrettich (aus dem Glas) 
  • 4 EL   Salat-Mayonnaise (50 % Fett) 
  • 200 g   Schmand  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 8   Bismarckheringe (à ca. 50 g) 
  • 5 Stiel(e)   Dill  
  • 750 g   festkochende Kartoffeln  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 2-3 EL   Öl  
  •     Dill und Zitrone zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mixed Pickles abtropfen lassen, Sud dabei auffangen. Sahne leicht anschlagen. Meerrettich, Mayonnaise, Schmand und 6 Esslöffel Sud darunter rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Gewürzgurken und Maiskölbchen halbieren. Hering in Stücke schneiden. Dill waschen, trocken tupfen, fein schneiden und unter die Schmandcreme rühren. Mixed Pickles und Heringe vorsichtig unter die Schmandcreme heben. Salat an einem kühlen Ort ca. 1 Stunde ziehen lassen. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffelscheiben und Zwiebel darin goldbraun braten. Hering in Sahnestipp und Bratkartoffeln auf Tellern anrichten. Mit Dillfähnchen und Zitronenscheibe garniert servieren
2.
Wartezeit ca. 40 Minuten. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 50 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved