Heringssalat "Hausfrauen-Art"

Aus LECKER.de 2/2000
3.4
(5) 3.4 Sterne von 5
Heringssalat "Hausfrauen-Art" Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 8   Eier 
  • 600 Bismarckhering 
  • 2 (ca. 350 g)  Äpfel 
  • 2-3 EL  Zitronensaft 
  • 4   mittelgroße Gewürzgurken 
  • 3   Zwiebeln (z. B. rote) 
  • 2 Bund  Dill 
  • 75 Salat-Mayonnaise 
  • 300 Vollmilchjoghurt 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 250 Schlagsahne 
  • 2 EL  Kapern (Glas) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und ca. 25 Minuten kochen. Eier ca. 10 Minuten kochen. Beides abschrecken und schälen
2.
Hering würfeln. Äpfel waschen, vierteln und entkernen. In Stifte schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Gurken in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln
3.
Dill waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Mayonnaise, Joghurt, 6-7 EL Gurkenwasser Salz, Pfeffer und gehackten Dill verrühren. Sahne halb steif schlagen, unterheben
4.
Kartoffeln würfeln. Mit Hering, Äpfeln, Gurken, Zwiebeln und Kapern mischen. Dill-Sahnesoße unterheben. Ca. 1 Stunde ziehen lassen
5.
Eier schälen. 1 Ei in Scheiben schneiden. Übrige Eier grob würfeln. Unter den Salat heben. Abschmecken und anrichten. Mit Eischeiben und restlichem Dill garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved