Weißer Heringssalat mit Apfel & Wurst

Aus kochen & genießen 12/2013
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Gewürzgurken (Glas)  
  • 250 g   Fleischwurst  
  • 500 g   Bismarckheringe  
  • 3 Stiel(e)   Petersilie  
  • 1   großer säuerlicher Apfel  
  • 1   große Zwiebel  
  • 2 TL   mittelscharfer Senf  
  • 3 EL   Essig  
  • 3 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2 EL   Kapern  
  • 2   Eier  
  • 75 g   geräucherter durchwachsener Speck  

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Gurken klein würfeln. Von der Wurst die Haut abziehen. Wurst in Streifen und Heringe in Stücke schnei­den. Petersilie wa­schen und hacken. Apfel wa­schen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
2.
Zwiebel schälen und fein reiben. Mit Senf, Essig und Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gurken, Wurst, Fisch, Apfel, Peter­silie und Kapern mit der ­Marinade mischen. Salat zugedeckt ca. 1 Stun­de kalt stellen.
3.
Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Abschrecken, schälen, auskühlen. Speck wür­feln, ohne zusätz­liches Fett knusprig braten, zum Salat geben. Abschmecken. Eier in Scheiben schnei­den, Salat damit anrichten.
4.
Dazu: Graubrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved