Holländer Kirschtorte

3.333335
(3) 3.3 Sterne von 5
Holländer Kirschtorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1   Pckg. (450 g) TK-Blätterteig 
  • 1   Eigelb 
  • 4 EL  geh. Mandeln 
  • 1 EL  Hagelzucker 
  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  • 1 Glas (720 ml)  Sauerkirschen 
  • 2 (40 g)  geh. EL Speisestärke 
  • 2 EL  Zucker 
  • 500 Schlagsahne 
  • 3 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 1 EL  rotes Johannisbeergelee und 
  • 1 TL  Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Teigplatten auftauen. Je 3 aufeinanderlegen. Zu 2 Quadraten (ca. 30x30 cm) ausrollen, 15 Minuten ruhenlassen
2.
Aus den Quadraten je 1 Kreis (ca. 28 cm Ø) schneiden. Auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. 1 Boden mit verquirltem Eigelb bestreichen, mit Mandeln und Hagelzucker bestreuen. Böden nacheinander im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 13-15 Minuten backen
3.
Mandel-Boden noch warm in ca. 12 Stücke schneiden. Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. 2. Boden damit bestreichen und trocknen lassen
4.
Kirschen abtropfen, den Saft dabei auffangen. Ca. 12 Kirschen beiseite legen. Stärke und 6 EL Saft glattrühren. Rest Saft und Zucker aufkochen. Stärke einrühren, kurz aufkochen. Kirschen unterheben, abkühlen lassen. Auf den Boden streichen und auskühlen lassen
5.
Sahne, Vanillin-Zucker und Sahnefestiger steif schlagen. Gut 3/4 Sahne auf die Kirschen streichen. Torte mit Sahne, Kirschen und Gelee und kurz vorm Servieren mit Mandelfächern und Puderzucker verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved