Holundersuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Holundersuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3/4 Fliederbeersaft (Holunderbeersaft) 
  • 150 Zucker 
  • 4-5   grüne Kardamomkapseln 
  • 1-2 EL  Speisestärke 
  • 2 (ca. 350 g)  Birnen 
  • 5 EL  Zitronensaft 
  • 1   unbehandelte Zitrone 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Fliederbeersaft, 120 g Zucker, Kardamom und 1/8 Liter Wasser aufkochen. Stärke und 1/8 Liter verrühren, in den Saft rühren und bei milder Hitze 3 Minuten kochen. Suppe abkühlen lassen. Die Birnen schälen, vierteln und die Kerngehäuse herausschneiden. Die Viertel längs in Spalten schneiden und in Zitronensaft, restlichem Zucker und in 1/8 Liter Wasser 5 Minuten dünsten, abkühlen lassen. Die Zitrone heiß abspülen, die Schale mit einem Juliennereißer in Streifen abziehen. Die Birnenspalten aus dem Sud heben. Die Suppe und den Sud mischen und abschmecken, Kardamom entfernen. Die Suppe mit Birnenspalten, Zitronenschale und Melisseblättchen in Tellern servieren
2.
4 E g/0.7 F g/ 63 KH g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved