close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Honig-Nektarinen auf Tapioka-Creme

Aus LECKER 6/2022
0
Gib die erste Bewertung ab!

Zart, knusprig, heiß, kalt: Das süße Finale überrascht mit reichlich kulinarischer Abwechslung – und ist trotzdem kinderleicht gemacht

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 250 ml +  etwas Milch  
  • 250 ml   ungesüßte Kokosmilch (Tetra Pak) 
  • 3 EL   brauner Zucker  
  • 50 g   Tapiokaperlen (Asialaden; alternativ Perlsago) 
  • 2 Stiele   Minze  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 1 EL   flüssiger Honig  
  • 4   Nektarinen  
  •     Kokoschips zum Servieren 
  •     Öl für den Rost 

Zubereitung

45 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
250 ml Milch, Kokosmilch und Zucker unter Rühren erhitzen. Tapioka zufügen, bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Bis zum Servieren zugedeckt kalt stellen.
2.
Minze waschen, abzupfen und sehr fein hacken. Zitronensaft und Honig verrühren. Nekta­rinen waschen, halbieren und entsteinen. Schnittflächen mit Honig-Mix bestreichen. Rost mit Öl bestreichen. Früchte auf dem heißen Grill (bei direkter Hitze; ca. 180 °C) rundherum ca. 8 Minuten grillen.
3.
Tapioka-Creme eventuell noch mit etwas Kokosmilch verdünnen. Mit Nektarinen, Kokoschips und gehackter Minze anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 270 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved