Italienische Kartoffelpfanne

Italienische Kartoffelpfanne Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    50 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

750 g festkochende Kartoffeln

1 mittelgroße Zwiebel

100 g getrocknete Tomaten

1 Zucchini (ca. 300 g)

5 Stiel(e) Rosmarin

2 EL Olivenöl

Meersalz

schwarzer Pfeffer

6 Kalbsschnitzel (à ca. 75 g)

1 EL Öl

100 ml Kalbsfond

50 ml Marsala-Wein

1 TL Speisestärke

Zucker

Rosmarin und Basilikum zum Garnieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Tomaten kleiner schneiden. Zucchini waschen, putzen und in Stücke schneiden.

2

Rosmarin waschen, trocken tupfen, Nadeln von den Stielen zupfen und fein hacken. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und pellen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin 10-12 Minuten goldbraun braten.

3

Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebel im heißen Öl andünsten. Tomaten, Zucchini und Rosmarin zufügen und mitbraten. Kartoffeln unterheben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Warm stellen. Kalbschnitzel waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kalbschnitzel von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Bratfett mit Fond und Marsala ablöschen und ca. 2 Minuten einkochen lassen.

5

Stärke und 1 Teelöffel Wasser glatt rühren, zur Soße geben, gut verrühren und mindestens 1 Minute köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Kartoffel-Gemüse, Kalbschnitzel und Soße in eine Pfanne anrichten.

6

Mit Rosmarin und Basilikum garniert servieren.

Nährwerte

Pro Person

  • 360 kcal
  • 30 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate