Italienische Kartoffelpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Italienische Kartoffelpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 festkochende Kartoffeln 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 100 getrocknete Tomaten 
  • 1 (ca. 300 g)  Zucchini 
  • 5 Stiel(e)  Rosmarin 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Meersalz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 6   Kalbschnitzel (à ca. 75 g) 
  • 1 EL  Öl 
  • 100 ml  Kalbsfond 
  • 50 ml  Marsala-Wein 
  • 1 TL  Speisestärke 
  •     Zucker 
  •     Rosmarin und Basilikum 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Tomaten kleiner schneiden. Zucchini waschen, putzen und in Stücke schneiden.
2.
Rosmarin waschen, trocken tupfen, Nadeln von den Stielen zupfen und fein hacken. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und pellen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin 10-12 Minuten goldbraun braten.
3.
Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebel im heißen Öl andünsten. Tomaten, Zucchini und Rosmarin zufügen und mitbraten. Kartoffeln unterheben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Warm stellen. Kalbschnitzel waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kalbschnitzel von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Bratfett mit Fond und Marsala ablöschen und ca. 2 Minuten einkochen lassen.
5.
Stärke und 1 Teelöffel Wasser glatt rühren, zur Soße geben, gut verrühren und mindestens 1 Minute köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Kartoffel-Gemüse, Kalbschnitzel und Soße in eine Pfanne anrichten.
6.
Mit Rosmarin und Basilikum garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved