Italienischer Schichtsalat

Italienischer Schichtsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Ciabatta (400 g, italienisches Fladenbrot) 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 8 EL  Olivenöl 
  • 1   großer Römersalat 
  • 500 Tomaten 
  • 2 (à 125 g )  Kugeln Mozzarella 
  •     Käse 
  • 1 Bund  Basilikum 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  • 150 Salatmayonnaise 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fladenbrot in grobe Würfel schneiden. Knoblauch schälen. Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen, etwas Knoblauch anpressen, Brotwürfel portionsweise darin rundum knusprig braun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Tomaten putzen, waschen und in Spalten schneiden. Mozzarella abtropfen lassen, ebenfalls in Scheiben schneiden. Basilikumblättchen von den Stielen zupfen. Joghurt und Salatmayonnaise verrühren. Basilikum zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Salat, Tomaten, Mozzarella, Brotwürfel und Basilikumsoße in ein großes, hohes Gefäß schichten
2.
Bei 10 Personen:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved