Italienischer Tortellini-Salat

Aus LECKER-Sonderheft 2/2010
Italienischer Tortellini-Salat Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    55 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

500 g Tortellini

Salz

Pfeffer

3 EL Pinienkerne

2 kleine Zucchini (ca. 500 g)

250 g Kirschtomaten

500 g kleine Champignons

2 mittelgroße Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

6 EL Olivenöl

75 g Zucker

2 TL Gemüsebrühe (instant)

6–8 EL Balsamico-Essig

2 TL Kräuter

400 g Mozzarella

150 g getrocknete Tomaten in Öl

1 Töpfchen Basilikum

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Tortellini in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Pinienkerne rösten und herausnehmen. Gemüse putzen, waschen. Zucchini in Scheiben schneiden. Pilze halbieren. Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides hacken.

2

Nacheinander in je 2 EL Öl erst Zucchini, dann Pilze mit Zwiebeln und Knoblauch und zuletzt Tomaten braten. Alles herausnehmen.

3

Für die Marinade Zucker in einer Pfanne goldgelb karamellisieren. 1/4 l heißes Wasser mit Brühe und Essig zugießen, aufkochen und den Karamell lösen. Ca. 5 Minuten köcheln. Kräuter einrühren. Tortellini abgießen, einige Minuten kalt abschrecken und abtropfen lassen.

4

Tortellini, Gemüse und die heiße Marinade mischen. Zugedeckt mind. 1 Stunde ziehen lassen.

5

Inzwischen Mozzarella in Würfel schneiden. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und fein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Basilikum, Pinienkerne, Mozzarella und Tomaten unter den Salat heben.

6

Salat nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte

Pro Person

  • 680 kcal
  • 20 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate