Johannisbeerkonfitüre mit Vanille und Zimt

0
(0) 0 Sterne von 5
Johannisbeerkonfitüre mit Vanille und Zimt Rezept

Zutaten

  • 1 kg  Johannisbeeren 
  • 1 Packung (500 g)  Gelierzucker für Beeren 2:1 
  • 1   Vanilleschote 
  • 1   Stange Zimt 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Johannisbeeren waschen und mit einer Gabel von den Rispen streifen. In einem großen, hohen Topf Johannisbeeren und Gelierzucker mischen. Vanilleschote aufschneiden, Mark herausschaben. Schote halbieren, Zimt in kleine Stücke brechen.
2.
Zimt, Vanillemark und -schote in den Topf geben. Unter Rühren bei starker Hitze aufkochen, mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Eventuell abschäumen und heiß in vorbereitete, sterilisierte Gläser füllen, verschließen und ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen.
3.
Gläser umdrehen, auskühlen lassen. Kühl und dunkel lagern.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved