Käsekucheneis-Muffins mit Kirschen

0
(0) 0 Sterne von 5
Käsekucheneis-Muffins mit Kirschen Rezept

Zutaten

Für Muffins
  • 350 Sauerkirschen (ersatzweise tiefgefroren) 
  • 1   Vanilleschote 
  • 400 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 150 Zucker 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 300 Schlagsahne 
  • 250 ml  Kirschnektar 
  • 10 Speisestärke 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 12   Papier-Backförmchen 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Sauerkirschen waschen, entsteinen und mit einem Pürierstab grob pürieren. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark, Frischkäse, Eigelbe, 125 g Zucker und Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Sahne steif schlagen und unter den Frischkäse heben. Sauerkirschpüree leicht unter den Frischkäsesahne rühren
2.
Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) mit Backförmchen auslegen und zu 3/4 mit der Frischkäsemasse füllen. Muffins ca. 1 Stunde einfrieren. Restliche Masse in eine kleine Schüssel geben und ca. 1 Stunde einfrieren
3.
3 EL Kirschnektar mit der Stärke glatt rühren. Restlichen Kirschnektar, 25 g Zucker und Vanillin-Zucker aufkochen. Stärke in den kochenden Nektar rühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Von der Herdplatte nehmen, abkühlen lassen und kalt stellen
4.
Aus der angefrorene Eismasse in der Schüssel mit einem Löffel kleine Stückchen ablösen. Als kleine Häufchen auf die Muffins geben und mindestens 3 Stunden einfrieren
5.
Muffins aus dem Blech nehmen mit etwas Kirschsoße übergießen und sofort servieren. Rest Kirschsoße dazureichen
6.
Wartezeit ca. 4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Muffins ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved