Kalbs-Apfel-Gulasch

Kalbs-Apfel-Gulasch Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    75 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

2 Zwiebeln (à ca. 80 g)

800 g Kalbsgulasch

5 Stiel(e) Majoran

6-7 EL Öl

Salz

Pfeffer

3-4 EL Mehl

150 ml Apfelsaft

500 ml Kalbsfond (Glas)

200 g Langkornreis

1 (ca. 30 g) Schalotte

3 EL Weißwein-Essig

Zucker

1 (ca. 200 g) Kopfsalat

2 Äpfel (à ca. 200 g)

Kümmel

1-2 TL Honig

75 g Schlagsahne

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Spalten schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Majoran waschen und trocken tupfen. 3-4 EL Öl in einem kleinen Bräter erhitzen.

2

Fleisch portionsweise rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch wieder in den Bräter geben. Zwiebeln zugeben, 2-3 Minuten mitbraten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Unter Rühren mit Apfelsaft ablöschen.

3

Kalbsfond zugießen und aufkochen, Hälfte Majoran zugeben. Im geschlossenen Bräter ca. 50 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Schalotte schälen und fein würfeln.

4

Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Schalotte in einer Schüssel verquirlen. 3 EL Öl tröpfchenweise darunterschlagen, kalt stellen. Salat putzen, waschen und beiseitestellen. Reis abgießen, abtropfen lassen, warm halten.

5

Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Äpfel in Würfel (ca. 1 cm dick) schneiden und ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Vom restlichen Majoran Blättchen abzupfen und fein schneiden.

6

Gulasch mit Salz, Pfeffer, gemahlenem Kümmel und Honig abschmecken. Mit Sahne verfeinern. Salat mit der Vinaigrette mischen. Gulasch auf Tellern anrichten, mit Majoran bestreuen. Salat extra reichen.

Nährwerte

Pro Person

  • 720 kcal
  • 49 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 70 g Kohlenhydrate