Kalte Mienudeln mit Schweinefilet und Garnelen

Aus LECKER 7/2015
Kalte Mienudeln mit Schweinefilet und Garnelen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Schweinefilet 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 TL  Sesam 
  • 1 EL  + etwas Öl 
  • 200 Mienudeln 
  • 4   Garnelen (frisch oder TK; mit Schale, ohne Kopf) 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 1   Minigurke oder 1⁄4 Salatgurke 
  • 3 Stiel(e)  Shiso (Perilla) 
  • 1   Tomate 
  • 5 EL  japanische Sojasoße 
  • 5 EL  Reisessig 
  • 1 EL  Sesamöl 
  • 3 EL  Zucker 

Zubereitung

40 Minuten
einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 160 °C/Umluft: 140 °C/Gas: s. Hersteller). Schweinefilet trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen.
2.
1 EL Öl in der Pfanne erhitzen, Fleisch darin bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten weiterbraten. Herausnehmen, abkühlen lassen.
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abschrecken und abtropfen lassen. Garnelen in kochendem Salzwasser blanchieren, gut abschrecken und schälen. Eier und 1 Prise Salz verquirlen.
4.
Die Pfanne mit etwas Öl ausstreichen und erhitzen. Ei hineingeben und bei schwacher Hitze einen dünnen Fladen ohne Farbe braten. Herausnehmen und in dünne Streifen schneiden.
5.
Gurke waschen, längs halbieren, entkernen und in lange Stifte schneiden. Shiso waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und in dünne Streifen schneiden. Tomate waschen, vierteln. Fleisch erst in dünne Scheiben, dann in Streifen schneiden.
6.
Für das Dressing Sojasoße, Reisessig, 1 EL Wasser, Sesamöl und Zucker verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat.
7.
Abgekühlte Nudeln auf zwei Teller verteilen. Das Schweinefilet, Garnelen, Ei, Gemüse und Shiso darauf anrichten. Je die Hälfte des Dressings darübergeben und mit Sesam bestreuen. Zum Essen alles mischen.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 46g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved