Kapselmaschine gesucht - wir haben den Überblick

Auf dem derzeitigen Markt verliert man leicht den Überblick - doch nicht mit uns. Wir zeigen euch die Kapselmaschine, die keine Wünsche offen lässt.

Zwei Kapselmaschinen auf weißem Hintergrund
Wir stellen die besten Kapselmaschinen vor., Foto: PR/LECKER.de
Inhalt
  1. Was ist die beste Kapselmaschine? 
  2. Welche Kapselmaschine macht auch Tee?
  3. Welche Kapselmaschine macht den besten Milchschaum?
  4. Welche Kapselmaschine nimmt alle Kapseln?
  5. Kapsel Kaffeemaschine entkalken - so funktioniert's!
  6. Wie funktioniert eine Kapselmaschine?
  7. Welche Kapselmaschine ist umweltfreundlich?

Ohne Kaffee, ohne uns. Doch auch für Teetrinker:innen können Kapselmaschinen mittlerweile das Richtige sein - und da fängt die Verwirrung schon an: Lohnt sich eine Kapselmaschine überhaupt und wenn ja, auf welche Funktionen sollte ich achten?

Welche Modelle überzeugen auch den letzten Filterkaffee-Fan? Welches Modell vereint deine Vorliebe für Kaffee und sorgt gleichzeitig dafür, dass du deinem Besuch leckeren Tee servieren kannst? Espresso "al banco" und wie im Italien-Urlaub fortan auch in deiner Küche? Wir haben die Lösung. 

 

Was ist die beste Kapselmaschine? 

Unsere liebste Kapselmaschine: De'Longhi Nespresso Vertuo Next 

Espresso, doppelter Espresso, Caffe Lungo oder gar eine ganze Kanne Kaffee? All das funktioniert mit der Kaffeekapselmaschine De'Longhi Nespresso Vertuo Next

Individueller Kaffeegenuss wird hier definitiv auf ein neues Level gehoben und für so ziemlich jede Vorliebe hält Nespresso die richtige Kapsel im Sortiment bereit. Die Maschine selbst lässt sich sehr intuitiv bedienen, der abnehmbare Wassertank sorgt für eine sehr unkomplizierte Zubereitung - selbst morgens, wenn die Lebensgeister vor dem ersten Kaffee erst noch geweckt werden müssen. 

Nicht zuletzt ist es die One Touch Tastenfunktion, die für eine besonders leichte Bedienung sorgt - doch wie kann nur ein Knopf für jede Kapsel für lauter Kaffee-Leckereien sorgen? Das funktioniert dank eines innovativen Barcodes auf jeder einzelnen Kapsel, welcher die maßgeschneiderten Extraktionsparameter enthält und damit die - bei einer gelungenen Kaffeezubereitung - entscheidenden Faktoren wie Wassermenge und Wasserfluss und Infusionsdauer regelt. 

Besonders gut gefallen uns die Kapseln "Vertuo Carafe" mit denen wir eine ganze Kanne mit frisch gebrühtem Kaffee füllen können. Die Kanne fasst 500 ml und sieht mit ihrem modernen Glas-Design nebenbei auch noch richtig schick aus - wer braucht da noch eine klassische Kaffeemaschine? 

Die Nespresso Vertuo Next Kapselmaschine im Überblick: 

  • sechs verschiedene Tassengrößen (40-535 ml)
  • One-Touch-Tastenfunktion
  • Aufheizzeit: 30 Sekunden
  • Abschaltautomatik nach zwei Minuten
  • Fassungsvermögen Wassertank: 1,1 Liter

Fans des klassischen Kaffees empfehlen wir zum Einstieg die Sorten Mexico, Melozio und Bianco Forte. Wer es gerne mit ein wenig Flavour mag, probiert sich einmal durch die Barista Creations - garantiert nicht zu süß, versprochen!

Tipp: Wer eine Nespresso-Filiale in der Nähe hat, gibt seine Kapseln zum Recyclen direkt dort ab. Weiter lassen sich die Kapseln im Gelben Sack oder der nächsten Wertstoffsammelstelle entsorgen. 

Der Klassiker für Espresso Fans: Krups Nespresso Inissia 

Auch unser nächster Favorit kommt aus dem Hause Nespresso: die Krups Nespresso Inissia. Die Kapselmaschine, die sich manche schon während der Studentenzeit voller Stolz in die Küche gestellt haben - preislich liegt die Krups Nespresso Inissia noch einen Tick unter den größeren Geschwistern aus der Vertuo-Reihe und ist dank ihres kompakten Formats zudem die perfekte Kapselmaschine für kleinere Küchen oder Abstellflächen. 

Espresso oder Lungo - auch mit dieser Maschine können wir uns den Kaffee ganz nach Lust und Laune zubereiten. Wer mag, speichert seine gewünschte Kaffeemenge einfach per Tastendruck.

Los geht es dank einer kurzen Aufheizzeit in nur 25 Sekunden und eine 19-Bar-Druckpumpe sorgt für wunderbare Kaffee-Ergebnisse. Für uns definitiv der Preis-Leistungssieger in dieser Runde! 

Die Krups/Nespresso-Inissia-Maschine im Überblick:

  • das kompakteste Modell von Nespresso 
  • individuelle Tassengröße wählbar: Espresso/Lungo
  • Aufheizzeit: 25 Sekunden
  • Fassungsvermögen Wassertank: 0,7 Liter
  • patentiertes Extraktionssystem mit 19-Bar-Druckpumpe

Das kleine Platzwunder: Nescafé Dolce Gusto Lumio

Die Nescafé Dolce Gusto Kaffeemaschine ist unser zweites Platzwunder in dieser Runde - mit dem Unterschied, dass sich mit diesem Modell ganze 30 verschiedene Kaffeespezialitäten zaubern lassen! Und das bei einer sehr kompakten Größe; unter den Dolce Gusto Kaffeemaschinen ist sie gar die kleinste. 

Mini, aber oho: die Kaffeemaschine aus dem Hause Krups brüht uns zuverlässig Café Grande, Latte Macchiato und ganz besonders hat es uns die Karamel-Sorte angetan. Das futuristische Design kann sich definitiv sehen lassen und hält eine sehr gute Technik bereit: Ein Aluminium-Thermoblock sorgt dafür, dass wir unsere Getränke ohne lange Wartezeit geniessen können, das LED-Bedienfeld lässt uns die Getränkegröße einer Kapsel spielend leicht auf bis zu 300 ml einstellen. Wer ein kompaktes Modell mit vielen Kaffeespezialitäten sucht, ist mit dieser Kapselmaschine sehr gut beraten! 

Die Kapselmaschine von Nescafé im Überblick: 

  • automatische Wasserdosierung
  • 30 Kapsel-Sorten für verschiedene Kaffeespezialitäten
  • 15-Bar-Druck
  • Aluminium-Thermoblock für eine besonders schnelle Aufheizzeit
  • Fassunsgvermögen Wassertank: 1 Liter

 

Welche Kapselmaschine macht auch Tee?

Wer mit seiner neuen Kapselmaschine neben Kaffee auch Tee zubereiten möchte, ist mit der Tassimo Happy by Bosch sehr gut beraten. Und damit nicht genug: Rund 70 verschiedene Getränke können wir mit dieser Kapsel Kaffeemaschine zubereiten! Klassischer Latte Macchiato, Cappuccino mit OREO-Geschmack, heiße Schokolade von Milka oder eben doch einen leckeren Tee? Mit nur einem Knopfdruck erfüllt uns diese Kaffeekapselmaschine jeden Wunsch. 

Dank der innovativen INTELLIBREW-Technologie liest diese kleine Wunder-Maschine den Barcode jeder Kapsel aus und wählt anschließend die richtige Menge, Temperatur und Brühzeit. Geschmack wie aus der guten, alten Kaffeemaschine mit einer Vielzahl an Möglichkeiten - das ist diese Kapselmaschine. Weiter ist sie der Preis-Sieger unter unseren Favoriten und perfekt für alle, die das Thema Kapselmaschine erst einmal ausprobieren möchten. 

Die Tassimo Happy by Bosch Kapselmaschine im Überblick: 

  • One-Touch-Bedienung
  • Intellibrew-Technologie für den Genuss von über 70 Kaffee-Spezialitäten, sowie Kakao und Tee
  • Fassungsvermögen Wassertank: 0,7 Liter

 

Welche Kapselmaschine macht den besten Milchschaum?

Wer neben einem klassischen Café Crema auch gerne Kaffee-Spezialitäten wie etwa Cappuccino, Latte Macchiato oder Espresso Macchiato trinken möchte, kommt um einen Milchschäumer nicht herum. 

Für uns der ganz klare Sieger und treuer Alltagsbegleiter: der Aeroccino Milchaufschäumer von Nespresso. Dieser kann einzeln oder direkt mit der neuen Kaffeekapselmaschine gekauft werden. Preislich definitiv im oberen Mittelfeld angesiedelt, steht er uns dafür erfahrungsgemäß jedoch jahrelang treu zur Seite.

 

Welche Kapselmaschine nimmt alle Kapseln?

Die eine Maschine für alle Kapseln gibt es tatsächlich nicht. Die von uns vorgestellte Kapselmaschine Krups Nespresso Inissia zaubert jedoch auch aus einer Kapsel eines fremden Anbieters leckeren Espresso oder Lungo. Alternativen zu den Nespresso-Kapseln gibt es mittlerweile im Supermarkt oder der Drogerie.

Wer sich für die von uns empfohlene Maschine Tassimo Happy by Bosch entscheidet, muss auf die originalen Kapseln zurückgreifen, welche jedoch oftmals im Angebot sind - Sparfüchse also aufgepasst. 

 

Kapsel Kaffeemaschine entkalken - so funktioniert's!

Die eine Anleitung gibt es im Falle einer Kapselmaschine nicht - die moderne Maschine von heute verfügt jedoch stets über ein spezielles Reinigungsprogramm, welches du etwa alle vier Monate durchführen solltest. Die von uns vorgestellten Modelle zeigen zudem an, wann es mal wieder Zeit für eine Entkalkung ist. 

Wie dies Schritt für Schritt funktioniert, erfährst du in der jeweiligen Bedienungsanleitung. Viele Anbieter bieten dir die optimalen Entkalker für dein Modell direkt mit an. Alternativ kannst du auch Zitronensäure verwenden, von weiteren Hausmitteln, wie etwa Essigsäure, rät ein Großteil der Hersteller jedoch ab. 

 

Wie funktioniert eine Kapselmaschine?

Kapsel rein, Start drücken und fertig - doch was passiert da eigentlich genau? 

Die Kapselmaschine presst während des Brühvorgangs mit enormem Druck heißes Wasser an die Kapsel - bis die perforierte Membram an der Unterseite der Kapsel schließlich wegbricht und das Kaffeegetränk deiner Wahl hindurchfließen kann. 

 

Welche Kapselmaschine ist umweltfreundlich?

Rund 40.000 Tonnen Verpackungsabfall entstehen jährlich aufgrund von Kaffeekapseln. Ein Konsum-Thema bei dem sich die Geister wohl auf ewig scheiden werden - und große Unternehmen, wie etwa Nespresso, daher umso mehr darauf bedacht sind, die richtigen Schritte in Richtung Nachhaltigkeit zu unternehmen. "The Positive Cup" nennt sich die Nachhaltigkeitsstrategie, die es sich unter anderem zum Ziel gesetzt hat, bis Ende 2021 sämtliche Kapseln aus der Original und Vertuo Linie aus 80% recyceltem Aluminium herzustellen. 

Aluminium selbst bleibt natürlich dennoch per se nicht umweltfreundlich - sorgt jedoch dafür, dass das Aroma in einer Kapsel bestens erhalten bleibt. Hier gilt es auf Hersteller zurückzugreifen, die das Alumimium gemäß der ASI-Standards zur Herstellung verwenden. 

Weiter spielt die richtige Entsorgung eine entscheidende Rolle - Kapseln aus Aluminium gehören in den gelben Sack oder - wie es etwa Nespresso handhabt - in die nächste Filiale. Für die Modelle Dolce Gusto oder Nespresso Inissia gibt es mittlerweile zudem wiederverwendbare Kapseln - welche wir selbstverständlich auch getestet haben. 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved