Milchaufschäumer - für jede Milchsorte das richtige Gerät

Kuhmilch, Hafermilch, Mandelmilch oder doch wieder etwas ganz anderes? Je nach Sorte solltest du zu einem anderen Milchaufschäumer greifen. Welcher genau, zeigen wir dir jetzt!

Milchaufschäumer - für jede Milchsorte das richtige Gerät
Für erstklassigen Kaffeegenuss darf ein Milchaufschäumer nicht fehlen, Foto: iStock

Was bei leckeren Latte Macchiati, Cappuccini und Cafés au Lait nicht fehlen darf: der perfekte Schaum. Weil dieser im Kochtopf irgendwie nicht ganz so fest werden will, wie wenn der Barista ihn zaubert, und auch ganz schön viel Muskelkraft dafür aufgebracht wird, haben wir uns entschieden: Es muss endlich ein Milchaufschäumer her.

Wir haben gründlich recherchiert und können dir jetzt die vielversprechendsten Geräte für jede Milchsorte und jeden (Kaffee-) Typ vorstellen. Bereit? Dann setz' schon mal den Kaffee auf, denn hier kommen die besten Milchaufschäumer dazu!

Mechanischer Milchaufschäumer

Einer der beliebteste Milchaufschäumer auf Amazon besticht vor allem durch seinen günstigen Preis. Für unter 17 Euro bekommst du einen von H-Min, der ganze 500 ml fasst. Der einzige Nachteil: Er ist nicht elektrisch und muss (wenn auch einfacher als mit dem Schneebesen) von Hand betätigt werden.

Er erhält eine Kundenbewertung von 4,2 von 5 Sternen und eine Kundin schreibt aus ihrer Erfahrung:

"Der Milchschäumer ist perfekt für den kleinen Haushalt und das spontane Aufschäumen von Milch. Bis jetzt habe ich die Milch immer warm gemacht und dann geschäumt - in wenigen Augenblicken ist der Schaum schon da und auch sehr fest. Dadurch, dass der Behälter aus Edelstahl ist, kann man sogar die kalte Milch hineingeben und beispielsweise auf kleinster Stufe auf den Herd stellen - so wird die Milch leicht warm, ohne, dass man noch mal eine Tasse gebrauchen muss und umschütten muss".

Alle Fakten im Überblick

  • Nicht elektronisch
  • Fasst 500 ml
  • Bewertung: 4,2 von 5
  • Preis: etwa 17 Euro

Milchaufschäumer für Hobby-Baristas

Du arbeitest stetig daran, deine Kaffeekreationen zu perfektionieren und deinen Gästen ein noch größeres "Ohhh!" abzugewinnen, wenn du ihnen einen kunstvollen Cappuccino servierst? Dann muss der Milchaufschäumer einiges drauf haben und eine schöne, feste Haube produzieren. 

In diesem Fall eignet sich der WMF LONO Milk & Choc perfekt für dich. Im Gegensatz zum Milchaufschäumer von H-Min, ist dieser hier elektrisch und du kannst auf Knopfdruck zwischen vier verschiedenen Funktionen wählen und wie der Name schon verrät auch Kakao darin zubereiten.

Auf Amazon erhält er die sehr gute Bewertung von 4,3 von 5 Sternen und ein Kunde schreibt dazu:

"Seit dem ersten Einsatz möchte ich dieses Gerät nicht mehr missen, denn es ist der mit Abstand beste Milchaufschäumer, den ich je hatte. Da passt einfach alles. Das Wichtigste ist natürlich der Schaum, und der ist dermaßen fein von Temperatur und Konsistenz her, dass ich mich inzwischen frage, warum ich das Gerät nicht schon lange vorher kaufte".

Alle Fakten im Überblick:

  • Elektronisch
  • Fasst 350 ml für Milchschaum, 500 ml für andere Zubereitungen
  • Bewertung: 4,3 von 5
  • Preis: etwa 80 Euro

Der kompakte Milchaufschäumer

Du suchst doch eher nach einer kompakten Variante? Dann ist der handliche Milchaufschäumer von Sedhoom etwas für dich! Einfach einmal obendrauf drücken, in die Tasse halten, schäumen, fertig! Er ist das Bestseller No.1-Produkt auf Amazon, was bestimmt nicht zuletzt an seinem niedrigen Preis liegt.

Der beste Milchaufschäumer
Klein aber fein: Der kompakte Milchaufschäumer zaubert im Handumdrehen einen festen Schaum, Foto: iStock

Auf Amazon erhält er 4,3 von 5 Sternen und eine Kundin kommentiert:

"Wirklich ein toller Schaum. Leider hatte ich keinen Keks da, sonst hätte ich den Kekstest noch durchgeführt. Ich bin mir sicher, den hätte der Schaum bestanden. Der Schaum war schnell gemacht und wirklich sehr stabil. 45 min nach dem Machen, war es noch immer Schaum und ist nicht zusammengefallen. Die Milch muss warm sein zum Aufschäumen. Wahrscheinlich würde man sogar Eischaum damit machen können".

Alle Fakten im Überblick:

  • Batteriebetrieben
  • Kein Behältnis für Milch, wird stattdessen in die Tasse gegeben
  • Bewertung: 4,3 von 5 Sternen
  • Preis: etwa 17 Euro

Der schöne Milchaufschäumer

Dein Milchaufschäumer soll genau wie dein Latte Macchiato optisch etwas hermachen? Finden wir auch! Und wie schön ist bitte dieses Modell von Springlane Kitchen? Wir lieben den Skandi-Look und die Kombi aus weißer Farbe, Metall und Holz sieht besonders schön aus. 

Das finden andere auch und geben eine sehr gute Bewertung von 4,4 von 5 Sternen. Die positiven Kommentare häufen sich und so schreibt ein Kunde zum Beispiel:

"Tatsächlich sehr schönes Gerät, haptisch wie optisch und sehr einfach zu bedienen und zu reinigen. Wenn man den Rezensionen bei anderen Geräten glauben darf, ist es absolut keine Selbstverständlichkeit, dass ein Milchschäumer auch Milchschaum macht. Dieser hier schon - seit dem ersten Versuch perfekter Milchschaum (auch mit 3,5% H). Dazu noch ein engagierter Kundenservice / Vertrieb. Wenn das nur immer so wäre... Der Preis ist für das Gesamtpaket auch absolut in Ordnung".

Alle Fakten im Überblick:

  • Elektronisch
  • Fasst 250 ml
  • Bewertung: 4,4 von 5 Sternen
  • Preis: etwa 65 Euro

Milchaufschäumer für Mandelmilch

Wer gerne pflanzliche Milch trinkt, der kennt das Problem mit dem Milchschaum. Bei Mandelmilch und Co will dieser irgendwie nie so richtig schön steif werden - nur bei Sojamilch geht es ganz gut. Bei allen anderen gilt: Egal wie lange auch herumexperimentiert wird, so richtig gut klappt's nicht. Wir haben allerdings einen Geheimtipp unter Mandelmilch-Liebhabern: Der Nespresso Aeroccino 3 Milchaufschäumer. Wenn du trotz deiner veganen Variante nicht auf den perfekten Schaum verzichten möchtest, ist dieses Gerät ein absolutes Nuss...äh Muss!

Der beste Milchaufschäumer für Mandelmilch und Hafermilch
Aus diesem Milchaufschäumer bekommst du auch mit Mandelmilch tollen Schaum, Foto: iStock

Auf Amazon erhält der Milchaufschäumer eine solide Bewertung von 3,4 von 5 Sternen und ein Kunde merkt an: "Macht den besten Milchschaum, den ich kenne. Auch aus Hafermilch schafft es das Gerät, wunderbaren Schaum zu machen. Kalt oder warm kann mit nur einem Knopfdruck gewählt werden".

Wir selbst haben auch den Nespresso Aeroccino 3 bei uns zu Hause in der Küche stehen und würden ihm definitiv mehr Sterne geben. Aber so sind Geschmäcker eben unterschiedlich...

Alle Fakten im Überblick:

  • Elektronisch
  • Fasst 120 ml
  • Bewertung: 3,4 von 5 Sternen
  • Preis: etwa 100 Euro

Dinkelmilch und Hafermilch aufschäumen

Okay, der Milchaufschäumer von Nespresso soll ja nicht nur gut für Mandelmilch sein, sondern auch für Hafermilch - und das stimmt auch! Wie uns aber eine absolute Hafermilch-Liebhaberin verraten hat, soll der Milchaufschäumer für GASTROBACK besonders geeignet für Hafermilch und sogar Dinkelmilch sein.

Wenn ihr also am liebsten zu einer der zwei Varianten greift, solltet ihr diesem Milchaufschäumer vielleicht mal eine Chance geben. Er ist ein Amazon's Choice-Produkt und erhält eine Kundenbewertung von 3,9 von 5 Sternen. Eine Käuferin berichtet:

"Habe das Teil jetzt seit 16 Monaten. Der Unterschied im Ergebnis bei verschiedenen Milchsorten ist wirklich frappierend. Frischmilch bringt kaum was, bei fettarmer H-Milch hat man Schaum ohne Ende. Wenn man den dann im Kännchen kräftig durchrührt, vor dem Ausgießen in das Latte-Glas, ist die Konsistenz perfekt. Und (was mir sehr wichtig war): Die Milch ist richtig heiß".

Alle Fakten im Überblick:

  • Elektronisch, stufenlos einstellbar
  • Fasst 165 ml
  • Bewertung: 3,9 von 5 Sternen
  • Preis: etwa 170 Euro

Kategorie & Tags
LECKER-Special: Fehlt dir noch eins?

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Im Winter
Im Frühling
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved