Kartoffel-Champignon-Gratin zu Rumpsteak

Kartoffel-Champignon-Gratin zu Rumpsteak Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Champignons 
  • 400 Kartoffeln 
  • 6 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 40 Comtékäse 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 TL  Senfsaat 
  • 2   Rumpsteaks (à ca. 200 g) 
  • 4 Stiel(e)  Thymian 
  •     Fett 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pilze putzen, säubern und halbieren. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben (ca. 3 mm) schneiden oder hobeln. 4 EL Öl in einer Pfanne portionsweise erhitzen. Kartoffelscheiben darin portionsweise je ca. 3 Minuten braten. Kartoffeln herausnehmen und Pilze im Bratfett ca. 3 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Käse raspeln. Sahne und Käse verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelscheiben und Pilze in 1 gefettete Auflaufform füllen. Sahne-Mischung darübergießen. Mit Senf bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten überbacken
3.
Fleisch trocken tupfen, Fettrand mehrmals einschneiden. Mit Salz würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Steaks darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Steaks herausnehmen, mit Pfeffer würzen und ruhen lassen. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen streifen. Gratin auf den Steaks anrichten und mit Thymian bestreuen

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 53g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved