Schnelles Sonntagsessen: Kartoffel-Cordon Bleu

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Lust auf was Neues? Dann probiere doch mal unser Kartoffel-Cordon bleu! Dafür musst du nicht einmal Kartoffeln schälen und kochen, denn wir nutzen einfach frischen Kloßteig aus dem Kühlregal und wickeln darin Schinken und Käse ein. Einfach, raffiniert und lecker!

  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

3 Eier

1 Pck. (à 750 g) Kartoffelkloßteig halb & halb (Kühlregal)

4 Scheiben Kochschinken

4 Scheiben Käse (z. B. Gouda oder Emmentaler)

ca. 50 g Mehl

ca. 100 g Paniermehl

Öl zum Braten

Pfeffer

etwas gehackte Petersilie zum Garnieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

1 Ei trennen. Kloßteig mit 1 Eigelb vermengen und in 8 gleich große Stücke teilen.

2

Eine Portion Kloßteig auf der Handfläche plattdrücken, Je eine Scheibe Schinken und Käse darauflegen, jeweils etwas in Form legen/umklappen und mit einem weiteren Teigstück abdecken, festdrücken und in Form bringen. Auf die gleiche Art und Weise 3 weitere Cordon bleus formen.

3

Eier und übriges Eiklar in einem tiefen Teller verquirlen. Einen weiteren Teller mit Mehl, einen anderen mit Paniermehl füllen. Cordon bleus erst in Mehl, dann in verquirltem Ei und zuletzt in Paniermehl wenden.

4

Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffel Cordon bleus von jeder Seite ca. 3 Minuten goldbraun braten.

Nährwerte

Pro Person

  • 934 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 155 g Kohlenhydrate

Schon gesehen? LECKER ist jetzt auch auf WhatsApp! Abonniere unseren Kanal und erhalte das Tagesrezept und andere köstliche Koch- und Backideen direkt auf dein Handy - hier klicken!