Schnelle Sonntagsessen - kleiner Aufwand, großer Genuss

Am letzten Tag der Woche solltest du dich und deine Lieben so richtig verwöhnen. Dass du dafür nicht lange in der Küche stehen musst, beweisen folgende schnelle Sonntagsessen, die in maximal 60 Minuten serviert sind - herrlich unkompliziert!

Unsere schnellen Sonntagsessen stehen in maximal einer Stunde auf dem Tisch und beeindrucken trotzdem mit Raffinesse und ganz großem Geschmack! So kannst du den restlichen Sonntag entspannt mit Familie und Freunden verbringen, ohne lange auf den Sonntagsbraten aus der Röhre zu warten.

Lieblingszutaten sind schnell garende Filets von Schwein oder Hähnchen, Fisch und knackig gebratenes Gemüse. Von Auflauf über Suppen bis hin zum traditionellen Sonntagsessen mit Fleisch, Gemüse und Sättigungsbeilage - hier findet jeder und jede ein grandioses Blitz-Rezept.

Schnelle Sonntagsessen in weniger als 30 Minuten

Für besonders schnelle Gerichte empfehlen wir dir, alle Zutaten besonders klein zu schneiden: Das verringert die Garzeit von Gemüse und Fleisch wesentlich. Pasta-Rezepte lassen sich außerdem mit tollen Zutaten wie Garnelen, Artischocken, Fisch oder Gremolata zum leckeren und schnell zubereitetem Sonntagsessen umwandeln.

LECKER-Tipp: Wenn die ganze Familie nach dem Schmaus beim Aufräumen der Küche hilft, ist sie schnell wieder blitzeblank.

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.