Kartoffel-Lachs-Gratin mit Dillsahne

Aus kochen & genießen 4/2013
Kartoffel-Lachs-Gratin mit Dillsahne Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    90 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Bund Dill

200 ml Milch

200-300 g Schlagsahne

1 Knoblauchzehe

1 kg Kartoffeln

Salz

Muskat

250 g Kirschtomaten

600 g Lachsfilet ohne Haut

Pfeffer

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Dill waschen, trocken schüt­teln und fein schneiden. Mit Milch und 200 g Sahne verrüh­ren. Knoblauchzehe halbieren. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln.

2

Eine große Auflaufform (ca. 26 x 40 cm) mit Knob­lauch ausreiben, dann fetten. Kartof­felscheiben in die Form schich­ten, dabei mit Salz und Muskat würzen. Zu­letzt Sahneguss darübergießen, bis die Kartoffeln ganz be­deckt sind, evtl. noch etwas Sahne darübergießen.

3

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde garen.

4

Tomaten waschen, halbieren. Lachs waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach ca. 45 Minuten Lachs und Tomaten auf den Kartoffeln ver­teilen. Alles fertig garen.

Nährwerte

Pro Person

  • 728 kcal
  • 39 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.