Kartoffel-Möhrensuppe mit Speck und Sonnenblumenkernen

Kartoffel-Möhrensuppe mit Speck und Sonnenblumenkernen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 375 Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 40 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 2 EL  Sonnenblumenkerne 
  • 200 Schlagsahne 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen und waschen. Möhren putzen und schälen. Beides in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett erhitzen. Vorbereitete Zutaten darin unter wenden ca. 10 Minuten andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Lorbeer würzen. Mit Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 15 Minuten kochen lassen. Inzwischen Speck fein würfeln. Petersilie waschen und hacken. Speck knusprig auslassen, Sonnenblumenkerne zufügen und kurz mit anrösten. Petersilie zugeben. Lorbeer aus der Suppe entfernen. 1/3 des Gemüses aus der Brühe nehmen und beiseite legen. Übriges Gemüse in der Brühe pürieren. Sahne und beisete gelegtes Gemüse zufügen, kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe auf Tellern anrichten und mit der Speckmischung bestreut servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved