Kartoffel-Pfannkuchen mit Räucherlachs

3.2
(5) 3.2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Eier (Größe M)  
  •     Salz  
  • 200 ml   Milch  
  • 100 g   Mehl  
  • 250 g   neue Kartoffeln  
  • 4 TL   Öl  
  • 1 Packung (100 g)  Räucherlachs  
  •     Dill zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Eier, 1/4 TL Salz und Milch mit einem Schneebesen verrühren. Mehl löffelweise unterrühren. Teig ca. 15 Minuten quellen lassen.
2.
Kartoffeln waschen, putzen und mit einem Hobel in dünne Scheiben hobeln. 1 TL Öl in einer Pfanne (18 cm Ø) erhitzen. Ca. 1/4 der Kartoffelscheiben unter Wenden 4–6 Minuten anbraten. Ca. 1/4 des Teiges über die Kartoffeln geben, zu einem Pfannkuchen backen, dabei einmal wenden.
3.
Aus 3 TL Öl und restlichem Teig ebenso 3 weitere Kartoffel-Pfannkuchen backen. Fertige Pfannkuchen warm halten. Mit Lachs und Dill anrichten und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved