Kartoffelpfanne mit Rührei und Zucchini

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffelpfanne mit Rührei und Zucchini Rezept

Zutaten

Für Person
  • 160 geschälte Kartoffeln 
  • 200 geputzte Zucchini 
  • 1/2   kleine geschälte Knoblauchzehe 
  • 1 TL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 (30 g)  dünne Scheibe Lachsschinken 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 EL  Mineralwasser 
  • 2-3 Stiel(e)  Schnittlauch. 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zucchini waschen, in dünne Scheiben schneiden. Evtl. Knoblauch fein hacken
2.
Öl in der Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Knoblauch und Zucchini zufügen, 3-4 Minuten mitbraten und würzen
3.
Schinken fein würfeln. Ei und Mineralwasser verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken und Ei in die Pfanne geben. Ei bei schwacher Hitze stocken lassen. Schnittlauch waschen, kleinschneiden und vor dem Servieren über die Pfanne streuen
4.
2 anzurechnende BE,
5.
28 g Kohlenhydrate,
6.
13 g Fett, 21 g Eiweiß,
7.
320 kcal/1340 kJ
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved