Kartoffelsalat mit Früchten, Huhn und Currysoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 700 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 100 g   Lauchzwiebeln  
  • 1 Dose(n) (580 ml)  Ananasringe  
  • 1 Dose(n) (315 ml)  Mandarinen  
  • 20 g   Butter oder Margarine  
  • 3 EL   Essig  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1/2 (ca. 500 g)  gebratenes Hähnchen  
  • 50 g   Walnusshälften  
  • 4 EL   Salatmayonnaise  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  • 1 TL   Curry  
  • 1 EL   Weinbrand  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit Zwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Ananas und Mandarinen abtropfen lassen. Saft auffangen. Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebeln ca. 2 Minuten darin braten, mit Saft und Essig ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas einkochen lassen. Kartoffeln abziehen, in Scheiben schneiden und mit der heißen Marinade begießen. Zugedeckt 1 Stunde durchziehen lassen. Hähnchenfleisch von den Knochen lösen und in Stücke schneiden. Nüsse halbieren. Ananasringe achteln. Für die Soße Mayonnaise, Crème fraîche und Senf glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Weinbrand abschmecken. Alle Zutaten mit der Soße mischen
2.
Besteck: Boda Nova
3.
Schale: Boda Nova
4.
Marmorbrett: Pogmoch
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved