Kartoffelsalat mit Rucola

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   vorwiegend festkochende Kartoffeln (z. B. Secura)  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 TL   Instant-Gemüsebrühe  
  •     Salz  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 2-3 EL   Weißwein-Essig  
  • 100 g   Goudakäse im Stück  
  • 1 Bund   Rauke  
  • 1   kleiner Radicchio-Salat  
  • 1 (150 g; z. B. Elstar)  säuerlicher Apfel  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 1 EL   Walnusskerne  
  • je 100 g   rote und grüne Weintrauben  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin andünsten.
2.
200 ml Wasser zugießen, aufkochen, Brühe einrühren. Vom Herd ziehen und mit Salz, Zucker und Essig würzen. Kartoffeln in Scheiben schneiden, mit der Marinade mischen. Gouda in Würfel schneiden. Rauke und Radicchio waschen, putzen und abtropfen lassen.
3.
Radicchio in Streifen schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden, alles unter den Salat mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nüsse grob hacken. Trauben waschen, abzupfen.
4.
Beides auf den Salat streuen, servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved